Die Geister tanzen durch die Wüste... Sie rufen nach dir. Wirst du dem Geflüster des Nebels folgen?
 

Teilen | 
 

 Die Ladenstraße

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Schleifenbrett : 210
Anmeldedatum : 11.03.12

BeitragThema: Die Ladenstraße   Mi Sep 12, 2012 8:12 am

Die Ladenstraße



Die Ladenstraße ist eine der wenigen Straßen in Tessalit, die eine Vielzahl von Läden aufweißt. Von Kleidungsgeschäften, über Supermärkte und Reitsportgeschäfte bis hin zum Sattler ist dort alles zu finden. Oder zumindest das meiste.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://staubtaenzer.forumieren.com
Nathaniel

avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Schleifenbrett : 32
Anmeldedatum : 24.10.12

BeitragThema: Re: Die Ladenstraße   So März 17, 2013 8:38 am

>> Stadt // Wohngegend

Während ich an den Läden vorbei lief und eigentlich jemanden suchte, dem ich etwas Knete abluchsen konnte, überlegte ich mir, was ich für einen Glück mit meinem Vermieter hatte. Ob der überhaupt noch lebt? Keine Ahnung. Ein paar mal hab ich ihn in Bars, Discos oder Bordells getroffen und angeblich sollte er auch etwas mit Drogen am Hut gehabt haben, aber in letzter Zeit habe ich ihn nicht mehr zu Gesicht bekommen. Naja, in diesem Milieu waren Todesfälle nicht unbedingt selten und wahrscheinlich würde auch ich einmal aufgrund meines nicht gerade vorbildlichen Lebensstils sterben, aber das war mir relativ egal, denn ich hatte nichts zu verlieren. Wie auch immer, zurück zu meinem Vermieter und warum ich mit dem so viel Glück habe: Seit Monaten musste ich schon keine Miete mehr zahlen! Wenn das nicht geil war! Gerade für mich, mit meinen eher bescheiden Einkommen, war das ein ziemlicher Vorteil.

Ein Rempler, der mich beinahe aus dem Gleichgewicht brachte, holte mich wieder zurück in die Gegenwart. Erbost starrte ich die Frau an, setzte dann aber ein hoffentlich freundliches Lächeln aus.

"Können Sie mir vielleicht etwas Geld leihen?"

Dem Augenschein nach war sie mit einem gewissen Reichtum gesegnet, dehalb fand zumindest ich nicht, dass meine Bitte unangebracht war. Womit ich hier wohl alleine stand. Egal. Die Schachtel gab mir einen Schein, ich steckt ihn ein und sie stöckelte eilig davon.

"Dankeschön!"

rief ich ihr noch hinterher, worauf sie aber nicht reagierte. Sowas unhöfliches. Grinsend tappte ich weiter. Natürlich wusste ich um die bitterbösen Blicke, die mir hinterher geworfen wurden, aber ehrlich? Das war mir so was von egal.

läuft durchs Einkaufsviertel ;; denkt nach ;; 'leiht' sich von einer Passantin Geld ;; geht weiter


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Die Ladenstraße

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Staubtänzer :: Name der Kategorie :: Rollenspiel :: Stadt-